Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Unified-Media Ltd.

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://3d-baby.com .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Unified-Media Ltd.
Wolfenbütteler Str. 41
D-38124 Braunschweig
Registernummer HRB 205608
Registergericht AG Braunschweig

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar,
sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen:
Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Termin für 3D-BabyViewing anfragen

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Termin reservieren“

3) Prüfung der Angaben im Bestellformular

4) Erhalt einer email mit Zahlungsdaten

5) Zahlung der Anzahlung bzw. des Aktionspreises

6) Bestätigung durch 3D-Baby.com

7) Verbindliche Buchung eines Termins

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.
Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://3d-baby.com/agb/ einsehen.

Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Sofortüberweisung,

Überweisung,

PayPal.

(3) Der Kaufpreis ist unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

§4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, liefern wir unsere Dienstleistung am Termintag.

(2) Die Unified-Media behält sich vor, Termine zu ändern oder abzusagen, falls interne Gegebenheiten dazu zwingen, z.B. Krankheit des für den Termin zuständigen Arztes oder Infrastruktur für das Anfertigen von 3D-Baby Ultraschall nicht gegeben u.a.

§5 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises behalten wir uns das recht, den Termin zu stornieren.

****************************************************************************************************

§6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher

 

Widerrufsbelehrung

§ 312 d IV BGB enthält einige Ausnahmetatbestände, bei denen das Gesetz ein Widerrufsrecht ausschließt.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht gibt es u.a. bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind; der Ausschluss gilt nur für nicht standardisierte Massenprodukte.

Da wir jeden 3D-Baby-Ultraschall speziell von persönlichen Gegebenheiten des Kunden anpassen und anfertigen, gilt in diesem Fall die Ausnahme des Widerrufsrecht.

§8 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

§9 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§10 Regelungen beim Termin

Per Bestätigungsmail wird der Kunde aufgefordert 10 Minuten vor dem Termin da zu sein, um Formalitäten vor der Sitzung zu erledigen, z.B. Mutterpass-Check, Stammdaten ausfüllen, Info-Blatt durchlesen, zur Toilette gehen. Ebenso in der Bestätigungsmail wird darauf aufmerksam gemacht, dass Verspätungen zu Lasten Ihrer Zeit gehen und von dieser abgezogen werden. Auf keinen Fall wird es zu Lasten der nächsten Eltern gehen oder nach hinten verschoben werden.
Verspätungen von nicht mehr als 5 Minuten gehen zu Lasten Ihrer Zeit und werden von Ihrer Zeit abgezogen!
Kommen Sie mehr als 5 Minuten zu spät, ist der Termin verfallen und es wird auch kein Ersatztermin angeboten!

§11 Regelungen zum Ersatztermin

Sollte Ihr Baby sich mal nicht zeigen wollen, haben Sie Anspruch auf einen Ersatztermin oder wir erstatten Ihnen Ihr Geld, abzüglich 20€ Aufwandsentschädigung für Kosten (Buchung, Termin, Arzt, 3D-Ultraschall, Praxis u.v.a.m.). Der Arzt vor Ort und Sie entscheiden zusammen, je nach Aussicht auf Erfolg, welche Variante für Sie in Frage kommt. Ist Ihr Baby auch beim zweiten Termin nicht “kooperativ”, kann kein weiterer Ersatztermin angeboten werden. Ihre Anzahlung / Zahlung wird bei der ersten Sitzung einbehalten. Für Groupon-Gutscheine kann nur ein Ersatztermin angeboten werden, da Sie die Zahlung über den Dienstleister Groupon bezahlt haben. Wenn Ihr Baby sich also in zwei Sitzungen nicht zeigen sollte, verlieren Sie den Gutschein.

Stand der AGB Feb.2017